Es ist wieder Zeit für einen kleinen Blogartikel über leckere Snacks aus verschiedenen Bereichen für Zwischen durch. Alle diese Snacks sind einfach und günstig herzustellen und teilweise auch sein schnell zuzubereiten.

Ein Lieblingssnack ist gleichzeitig auch der einfachste dieser drei. Ich mache ihn mir ab und zu und stelle die Schüssel mit den kleinen Häppchen in den Kühlschrank.

Tomaten-Mozzarella-Spieße

Zutaten

Benötigt werden:

  • Tomaten – am besten Cocktailtomaten
  • Mozarella – ein einfachsten Mozarella Bällchen
  • Frische Basilikumblätter
  • Zahnstocher aus Holz
  • Balsamico – am besten Balsamico Creme/-Reduktion
  • Salz / Pfeffer

Zubereitung

Es ist ratsam, die Tomaren vorher zu waschen – selbst wenn Bioware verwendet wird. Danach spießt ihr die Tomaten auf – gefolgt von den Mozzarella-Bällchen und bei Bedarf den Basilikumblättern.

Wenn gewünscht kann der Spiel mit Balsamico-Creme, Salz und Pfeffer abgeschmeckt werden. Ich gebe die Balsamico Creme lieber direkt beim essen tropfenweise aus den Spieß.

Mehr Rezepte: mozzarella rezepte

tomate mozarella bällchen

Pizza mit Ricotta

Ricotta ist wirklich ein toller Käse, der insgesamt viel mächtiger als der Mozzarella ist. Ich streue ihn auf selbstgemachte Pizza. Wenn es mal schnell geben muss, dass nehme ich ein dünnes afganisches Brot (Naan) aus dem Tandoor, bereibe es schwach mit Olivenöl und belege es wie eine Pizza oder oft auch wie einen Salat und gebe schließlich Ricotta hinzu.

Das ganze funktioniert ebenso gut Vollkorn-Tortilas, Tortilla, Fladenbroten anderen dünnen Broten. Je nach Brotsorte sollte die Zeit im Ofen angepasst werden.

Nach 5-10 Minuten im Ofen ist es ganze erwärmt und der Käse beginnt zu verlaufen. Das ist mein 2. liebster Snack, da er eher deftig ausgelegt ist. Manchma brate ich in der Pfanne noch Hähnchenfleisch Streifen goldbrau und gebe die in sefthonig dressig eingelegt auf die Pizza, wo sie im Ofen schön knsprig nachziehen.

Mehr Rezepte dazu: ricotta rezepte

ricotta pizza

Tiramisu im Glas

Als einfachen Selfmade Nachtisch kaufe ich mir gerne Tiramisu aus dem Supermarkt und verfrachte es in ein kleines Glas, in dem ich die Speise noch mit Vanille- oder  Schokoladensoße hinzugeben kann. Ontop kommen noch einmal einige Schokoladenraspel – am liebsten nehme ich dafür dunkle Chili-Schokolade.

Mehr Rezepte:  tiramisu

tiramisu