Hersteller
Das 1724 Tonic Water wird in Para Duico, Chile von der Embotelladora Metropolitana S.A. hergestellt und durch die Global Premium Brands S.A. aus Guadalajara in Spanien importiert.

Flasche
Es fällt bereits vor Verköstigung durch die hochwertig gefertigten, schwere Flaschen auf. Diese enthalten manuelle Prägungen und sind sehr stabil. Der Verschluss sitzt sehr fest, was das Auslaufen verhindert. Im Vergleich zu anderen Herstellern bekommt man die Flaschen weder per Hand noch anders auf. Mit einem herkömmlichen Flaschenöffner sind diese jedoch sehr leicht zu öffnen.

Inhalt
Nach dem Öffnen steigen sehr feinperlige CO2-Blasen auf und bedecken die Oberfläche des Getränks. Sie sehen wie transparenter Kaviar aus und geben dem ganzen optisch einen kleinen Kick. Es ist ein leicht süßlicher Geruch vernehmbar, der an „Sprite“ erinnert. Es sind jedoch keine bitteren Aromen erkennbar.

Erst während des Trinkens offenbart der 1724er das für Tonic Water typische bittere Aroma. Der zuvor gerochene Zuckeranteil ist gustatorisch nicht speziell wahrnehmbar. Die Waage zwischen süß und bitter wurde sehr gut austendiert. Für dieses Produkt ist besonders prägend, dass es kaum/keinen bitteren Nachgeschmack im Mund hinterlässt und sehr sanft im Abgang ist.

Käuflich erwerben lässt sich dieses wunderschöne Tonic Water hier.